Impressum und Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Harald Fay und Carsten Schlimbach Architekten

Dietrichstraße 29, 60439 Frankfurt, Kontakt: Tel: 069 74308655, Mail: info@fay-schlimbach.de


 ALLGEMEINE INFORMATION ÜBER DIE ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei
Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind insbesondere solche Daten, die Sie identifizieren oder identifizierbar machen (wie beispielsweise Name, Adresse etc.) oder - soweit Sie identifiziert oder identifizierbar sind - auf Sie persönlich beziehbar sind (wie z.B. Nutzername, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten etc.).
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns daher gemäß den gültigen Datenschutzvorschriften und gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.
Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn und soweit ein Gesetz dies erlaubt oder Sie darin eingewilligt haben.
Soweit wir auf unserer Website personenbezogene Daten erheben, speichern oder anderweitig verarbeiten, informieren wir Sie nachfolgend im Detail über
die jeweiligen datenverarbeitenden Vorgänge, insbesondere über den Umfang, Zweck, die gesetzliche Grundlage und die festgelegten Kriterien der
Speicherdauer.


SSL VERSCHLÜSSELUNG

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz bei der Übertragung von Daten (z.B. mittels des Kontaktformulars) eine SSL-Verschlüsselung
(Secure Socket Layer). Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung
des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Browserzeile bzw. der Statusleiste Ihres Browsers sowie an der Zeichenfolge "https://" in Ihrer
Browserzeile (URL).

IHRE BETROFFENENRECHTE

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
• Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
• Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
• Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
• Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
• Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
• Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach
dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich)
mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG DURCH DIE VERANTWORTLICHE STELLE UND DRITTE

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an
Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
• die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der
Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEIM BESUCH UNSERER WEBSITE (Zugriffsdaten)

1. Bei Aufruf bzw. der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, erheben wir durch den Anbieter der Internetdienste (Website-Provider bzw. Hoster) die
personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server automatisch übermittelt (sog. "Server-Logfiles"). Dabei werden die folgenden personenbezogenen Daten erfasst
und werden so protokolliert:
Besuchte Website,
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes,
Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis,
von welchem Sie auf die Seite gelangten,
Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem,
Verwendete IP-Adresse
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend durch den Website Provider verschlüsselt.
2. Diese Daten sind technisch erforderlich, um die Website bereitzustellen und Ihnen unsere Website anzuzeigen sowie eine komfortable Nutzung der Website zu gewährleisten.
3. Die Speicherung der Daten erfolgt auch aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können, den Strafverfolgungsbehörden im Falle eines
Cyberangriffs die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen zur Verfügung stellen zu können, daher müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, und sind solange
von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
4. Zudem dienen sie zu statistischen und administrativen Zwecken (z. B. zur Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität), um unser Angebot auf der Website zu
verbessern sowie, um deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und ggf. eine Fehlerermittlung durchführen zu können.
5. Wir behalten uns insoweit vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass eine eine rechtswidrige
Nutzung stattfindet oder stattgefunden hat.
6. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

DATENÜBERMITTLUNG

Personenbezogene Daten werden von uns nur ausnahmsweise dann an Dritte übermittelt, wenn es für die Abwicklung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist.
Gesetzliche Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Darüber hinaus werden keine Daten an Dritte übermittelt, es sei dennsie haben dazu eine ausdrückliche
Einwilligung erteilt (Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO);die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO zur
Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an
der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Beispiel: Wir schalten zur Durchsetzung unserer Rechte Dritte (z. B. Rechtsanwälte) ein, die einer beruflichen
Verschwiegenheitspflicht unterliegen);für die Weitergabe von Daten besteht nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung der wir unterliegen;

VERWENDUNG VON SKRIPTBIBLIOTHEKEN (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B.
Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen.
Falls der Browser die
Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich –
aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der
Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

FRAGEN ZUM DATENSCHUTZ

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Harald Fay und Carsten Schlimbach Architekten

, Dietrichstraße 29, 60439 Frankfurt, Kontakt: Tel: 069 74308655, Mail: info@fay-schlimbach.de

 

 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

 

 

IMPRESSUM

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V.i.S.d.P.)

Harald Fay und Carsten Schlimbach, Architekten

Dietrichstraße 29, 60439 Frankfurt,

Kontakt:

Telefonnummer: 069 74308655,

E-Mail: info@fay-schlimbach.de


Das Copyright aller Arbeiten liegt beim Autor und jeweiligen Urheber.

 

Eingetragen als Architekten in die Architektenkammer Hessen.

 

  Finanzamt Frankfurt am Main II

  Steuernummer : 0123 1601199

 

Die Berufsbezeichnung Architekt wurde, wenn nicht anders vermerkt, in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Es gilt die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) sowie die Berufsordnungen und berufsrechtlichen Regelungen für Architekten der Architektenkammern. Weitere Informationen finden Sie auf den Internet Seiten der Bundesarchitektenkammer.


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harald Fay Carsten Schlimbach